Supportende für Windows Server 2003 naht!

Nach über 10 Jahren endet der Produktlebenszyklus von Windows Server 2003 mit dem Ende des Supports am 14. Juli 2015.
Sie sollten frühzeitig mit der Planung zur Umstellung auf neue Systeme beginnen um Sicherheitsrisiken zu vermeiden.

Nach dem Ende des Supports wird Microsoft keine Updates, Hotfixe oder Security-Patches mehr bereitstellen. Dies betrifft alle Editionen von Windows Server 2003, Windows Server 2003 R2 und den Small Business Server (SBS) 2003.

Sprechen Sie uns jetzt an. Je nach Installationsumgebung kann eine Migration mehrere Wochen in Anspruch nehmen, da mit den architektonischen Veränderungen von 32Bit auf 64Bit fast alles ändert.

Kommentare sind deaktiviert